Schlachtschiff Tirpitz

Artikelnummer: 861005A

Kategorie: Alle Produkte

Die Tirpitz war das zweite von zwei Schlachtschiffen der Bismarck-Klasse, die während des Zweiten Weltkriegs für die deutsche Kriegsmarine gebaut wurden. Die-Cast Standmodell - Maßstab 1:700
Beschreibung anzeigen 
69,99 € - EUR

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 69,99 € - EUR
Stk
(1 - 3 Werktage)
Beschreibung

EINFÜHRUNG

Die Tirpitz war das zweite von zwei Schlachtschiffen der Bismarck-Klasse, die während des Zweiten Weltkriegs für die deutsche Kriegsmarine gebaut wurden. Benannt nach Großadmiral Alfred von Tirpitz, dem Architekten der Kaiserlichen Marine. Wie ihr Schwesterschiff Bismarck war Tirpitz mit einer Hauptbatterie von acht 38-Zentimeter-Geschützen in vier Zwillingstürmen bewaffnet. Nach einer Reihe von Modifikationen im Krieg war sie 2.000 Tonnen (2.000 lange Tonnen; 2.200 kurze Tonnen) schwerer als Bismarck.

Tirpitz diente kurzzeitig als Herzstück der Ostseeflotte, um einen möglichen Ausbruchsversuch der sowjetischen Ostseeflotte zu verhindern. Anfang 1942 segelte das Schiff nach Norwegen, um als Abschreckungsmittel gegen eine alliierte Invasion zu dienen. Während seiner Stationierung in Norwegen sollte Tirpitz auch dazu benutzt werden, alliierte Konvois in die Sowjetunion abzufangen, und zwei solcher Missionen wurden 1942 versucht. Tirpitz fungierte als Flotte im Sein und zwang die britische königliche Marine, bedeutende Marinestreitkräfte im Bereich beizubehalten, um das Schlachtschiff zu enthalten.

Im September 1943 bombardierte Tirpitz alliierte Stellungen auf der Insel Spitzbergen, das Schiff benutzte seine Hauptbatterie nur im Zorn. Kurz darauf wurde das Schiff durch einen Angriff britischer Mini-U-Boote beschädigt und anschließend einer Reihe von groß angelegten Luftangriffen ausgesetzt. Am 12. November 1944 zerstörten britische Lancaster-Bomber das Schiff.

Forces of Valor ® Tirpitz werden aus Metall und Kunststoff hergestellt, wobei für den unteren Teil des Rumpfes Metall und für den oberen Teil Kunststoff verwendet wird. Der Turm und die Geschütze sind aus Kunststoff gefertigt und bieten ein Höchstmaß an Detailtreue. Die Drehtürmchen sind mit Hubkanonen bestückt. Die Aufbauten sind mit beweglichen Kränen, handbemalten Rettungsbooten, Antennen und Mast ausgestattet.

PRODUKTDETAILS/LIEFERUMFANG

  • Metall- und Kunststoffkonstruktionen.
  • Unterer Rumpf aus Metall.
  • Geschütztürme rotieren.
  • Die Kanonen heb und senkbar.
  • Mit Displayständer.
  • Keine Zugbänder oder Schrauben für die neue Verpackung, Doppelblister-Konstruktion.

MAßSTAB 1:700

  • Länge: 35.81 cm
  • Breite: 5.33 cm
  • Höhe: 8.89 cm
  • Gewicht: 0,4 kg.
  • Alter: 14+